Montag, 18.12.2017

Vorführungen aus dem Bildarchiv Karl Weiß

Datum: Sonntag, 06.08.2017
ab 14:00 bis 17:00
Ort: Trunzerhaus in Buchen (Odenwald)
Veranstalter/in: Bezirksmuseum Buchen e.V.


Das Bezirksmuseum Buchen e.V. bietet im Jahr 2017 an jedem 1. Sonntag im Monat in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr Vorführungen von Aufnahmen aus dem Bildarchiv des Fotografen Karl Weiß mit rund 10.000 Digitalisaten, eine Einweisung in den Internetzugang des Bildarchivs sowie Führungen im „Atelier Karl Weiß“ an.

Diesmal werden Aufnahmen aus dem Fotoatelier von Karl Weiß gezeigt, die er in den Jahren zwischen 1894 und 1938 im Auftrag der Eltern von Kindern anfertigte. Damals üblich war das erste Foto das berühmte Motiv des „Nackten Säuglings in Bauchlage auf dem Eisbärenfell“. Spätere Aufnahmen wurden im Krabbelalter angefertigt oder wenn das Kleinkind erstmals stehen konnte und bei einer Reihe weiteren Anlässen, bis zur 1. Hl. Kommunion. Interessant sind auch Aufnahmen, bei denen Kinder in liebevoll angefertigten, aufwendigen Kostümen fotografiert wurden.
 
Sollten solche Aufnahmen in Familienalben erhalten geblieben sein, kann anhand des Fotos an diesem Tag in den digitalisierten Bildern danach gesucht werden.
 

Führungen für Gruppen und Schulklassen durch das Bildarchiv Karl Weiß sind nach vorheriger Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
 

Bezirksmuseum Buchen e.V.
 
Bezirksmuseum Buchen - Kellereistraße 25-29 - 74722 Buchen
Tel. (06281) 88 98 - eMail: info@bezirksmuseum.de