Mittwoch, 12.12.2018

Der Wartturm

Nr. 2/ 2018

Wartturm Nr.3 2018

Aus dem Inhalt

Ausstellungskatalog zur Sonderausstellung “Beschauliches Buchen”
Neun Künstler erinnern sich an Arthur Grimm: Prof. Friedrich Brandt, Joseph Kaspar Corregio, Dr. Hermann Güterbock, Wilhelm Guntermann, Rosa Hess, Eugen Mellert, Istvan von Somogyi, Dénes von Szebeny und Karl Tschamber

 

Der Wartturm

Nr. 2/ 2018

Wartturm Nr.2 2018

Aus dem Inhalt

Kriegsgefangenenlager Tauberbischofsheim 1916-1918
Status der Arbeit am Bildarchiv Karl Weiß
Eröffnung des Eiermann-Magnani-Hauses
Neue Forschungen aus der Kreispflegeanstalt Krautheim

 

Der Wartturm

Nr. 1/ 2018

Wartturm Nr.1 2018

Aus dem Inhalt

Arthur Grimm – Schwelgen in Farben und Texten
Gestaltete Ziegel – Ausstellung in neuen Räumen
Römischer Dachschiefer von der Villa rustica
Neuerwerbungen in der Gemälde- und Graphiksammlung 2017
Stadtchronik 2017
Tätigkeitsbericht des Stadtarchivs

 

Der Wartturm

Nr. 4/ 2017

Wartturm Nr.4 2017

Aus dem Inhalt

Gründung der Buchener Feuerwehr 1866
10 Jahre Museum auf der Grenze – Rückblick und Perspektive (Fortsetzung)
“Gut bedacht und gut beschützt” Brandbekämpfung und Bedachungen
Das Trunzerhaus – Baugeschichte und Nutzung
Aus dem Kreisarchiv Neckar-Odenwald-Kreis – Jahresbericht

 

Der Wartturm

Nr. 3/ 2017

Wartturm Nr.3 2017

Aus dem Inhalt

Stadtbrand von 1717 und der Wiederaufbau der Stadt Buchen
10 Jahre Museum auf der Grenze – Rückblick und Perspektive (Fortsetzung)

 

Nr. 2 / 2017

Wartturm Nr.2 2017

Aus dem Inhalt

Vom Wetterschutz zum Statussymbol – Der Hut
„Gut behütet durch ein Jahrhundert” – Die neue Sonderausstellung
10 Jahre Museum auf der Grenze – Rückblick und Perspektive
Zur Geschichte der städtischen Ziegelhütte in Buchen
Stiftung „Bücherei des Judentums”

 

Nr. 1 / 2017

Wartturm Nr.1 2017

Aus dem Inhalt

Das Archiv Karl Weiß – Digitalisierung des umfangreichen Bildarchivs;
Neuerwerbungen der Gemälde- und Graphiksammlung 2016;
Unter der Haube – Neue Ausstellung „HAUPTsache Hut – Gut behütet durch ein Jahrhundert”;
Joseph Martin Kraus – Idylle und Leidenschaft;

 

Publikationen

Der Wartturm
Heimatblätter des
Vereins Bezirksmuseum e.V. Buchen

ISSN 0723-7553

Erscheinungsweise: vierteljährlich Für Mitglieder des Vereins Bezirksmuseum Buchen e.V. ist der Bezugspeis durch den Mitgliedsbeitrag abgegolten.

  1. Folge (1925 - 1936)
    Die Jahrgänge 1 - 11 der ersten Folge
    sind als Reprint erhältlich (5 Bände).
  2. Folge (1966 - 1975)
    Die Jahrgänge 1 - 10 der zweiten Folge
    sind gebunden erhältlich (1 Band)
  3. Folge (seit 1981)
    Die Jahrgänge 1-20 der dritten
    Folge sind gebunden erhältlich
    (2 Bände)

Inhaltsverzeichnis der 3. Folge: 1982 - 2016

Jahrgang 2018
Heft 3/2018

Ausstellungskatalog zur Sonderausstellung „Beschauliches Buchen“
Neun Künstler erinnern sich an Arthur Grimm: Prof. Friedrich Brandt, Joseph Kaspar Corregio, Dr. Hermann Güterbock, Wilhelm Guntermann, Rosa Hess, Eugen Mellert, Istvan von Somogyi, Dénes von Szebeny und Karl Tschamber

Heft 2/2018

Kriegsgefangenenlager Tauberbischofsheim 1916-1918
Status der Arbeit am Bildarchiv Karl Weiß
Eröffnung des Eiermann-Magnani-Hauses
Neue Forschungen aus der Kreispflegeanstalt Krautheim

Heft 1/2018 Arthur Grimm – Schwelgen in Farben und Texten
Gestaltete Ziegel - Ausstellung in neuen Räumen
Römischer Dachschiefer von der Villa rustica
Neuerwerbungen in der Gemälde- und Graphiksammlung 2017
Stadtchronik 2017
Tätigkeitsbericht des Stadtarchivs
Joseph Martin Kraus – Idylle und Leidenschaft;
Jahrgang 2017
Heft 4/2017 Gründung der Buchener Feuerwehr 1866,
10 Jahre Museum auf der Grenze – Rückblick und Perspektive (Fortsetzung)
„Gut bedacht und gut beschützt“ Brandbekämpfung und Bedachungen
Das Trunzerhaus – Baugeschichte und Nutzung
Aus dem Kreisarchiv Neckar-Odenwald-Kreis - Jahresbericht
Heft 3/2017 Stadtbrand von 1717 und der Wiederaufbau der Stadt Buchen; 10 Jahre Museum auf der Grenze – Rückblick und Perspektive (Fortsetzung)
Heft 2/2017 Vom Wetterschutz zum Statussymbol – Der Hut; „Gut behütet durch ein Jahrhundert“ – Die neue Sonderausstellung; 10 Jahre Museum auf der Grenze – Rückblick und Perspektive; Zur Geschichte der städtischen Ziegelhütte in Buchen; Stiftung „Bücherei des Judentums“
Heft 1/2017 Das Archiv Karl Weiß – Digitalisierung des umfangreichen Bildarchivs;
Neuerwerbungen der Gemälde- und Graphiksammlung 2016;
Unter der Haube – Neue Ausstellung „HAUPTsache Hut – Gut behütet durch ein Jahrhundert“;
Joseph Martin Kraus – Idylle und Leidenschaft;
Jahrgang 2016
Heft 4/2016 Der SprachRaum – Neue Wege mit dem Museum auf der Sprachgrenze,
Mundarten im badisch-fränkischen Raum,
„1918 waren alle meine Freunde –bis auf einen- tot.“ Aus dem Kreisarchiv Neckar-Odenwald-Kreis – Jahresbericht 2016
Heft 3/2016 Juli 1866 - der Deutsche Krieg in Hardheim im Tagebuch des Dr. J. W. Schachleiter,
Die Wehrpflichtigen des Odenwalds im Ersten Weltkrieg,
Erinnerungsalbum des Fridolin Katzenberger aus Mudau,
Neuerwerbungen in der Gemälde- und Graphiksammlung 2014/2015
Heft 2/2016 Emelé und der deutsch-französische Krieg,
Emelé dokumentiert die Schlacht bei Nuits,
Skizzen zum deutsch-französischen Krieg,
Die Feldpost
Heft 1/2016 Das Kriegsende und die Zeit danach im Amtsbezirk Buchen,
Kleine Chronik aus dem Nachlass Dr. Erika Heinze,
Stadtchronik 2015,
Tätigkeitsbericht des Stadtarchivs Buchen & der Bibliothek „Zwischen Neckar und Main“ für 2015
Jahrgang 2015
Heft 4/2015 Emelé und der deutsch-französische Krieg
Emelé dokumentiert die Schlacht bei Nuits
Skizzen zum deutsch-französischen Krieg
Die Feldpost
Heft 3/2015 Die Wehrpflichtigen des Odenwaldes – „Gefallen auf dem Felde der Ehre!“
Erinnerungsalbum des Fridolin Katzenberger aus Mudau
Über den Volksliedsammler Albert Brosch
Heft 2/2015 Im Dienste von Großherzog und Kaiser –
Die Wehrpflichtigen des Odenwaldes.
Vom Deutsch-Französischen Krieg bis zum Ersten Weltkrieg, Teil 1
Heft 1/2015 Der Politiker Anton Damm
Digitalisierung des Fotobestandes Karl Weiß
Stadtchronik 2014
Jahrgang 2014
Heft 4/2014 Der römische Gutshof
Siedlerhaus von Egon Eiermann
Roman Hoffstetter (1742-1815)
Zehn Jahre Museumspädagogik
Heft 3/2014 40 Jahre Neue Stadt Buchen – Zeitzeugen erinnern sich
Heft 2/2014 Der Komponist Joseph Martin Kraus, Teil 2: Thematischer Katalog seiner Werke,
Stadtchronik 2013
Heft 1/2014 Komponist J.M.Kraus, Neu gestaltete Kraus-Gedenkstätte eröffnet, Emele' ist zurück, Neuerwerbungen 2013, Buchener Stadtturmuhr im Museum "Zeit(T) räume in Walldürn, Wiesenwehr an der Morre
Jahrgang 2013
Heft 4/2013 Der Buchener Friedhof und seine Grabdenkmäler, Rainer Trunk – Orts- und regionalgeschichtliche Veröffentlichungen, Stadtchronik 2012, 40 Jahre „Verband der Odenwälder Museen und Sammlungen“
Heft 3/2013 Wald, Waidwerk, Waffen - 400 Jahre Jagdkonflikte - Teil 2, Waldland und Offenland, Die Jagdwaffen in der Dauerausstellung, Jagd und Kunst
Heft 2/2013 Neuerwerbungen in der Gemälde- und Graphiksammlung, Eröffnung der Ausstellung „Gemalt, gejagt, gefeiert“, Treuhänder-Akten aus dem Nachlass von Fritz Baier
Heft 1/2013 Wolfgang Hauck und Bernd Fischer: Wald-Waidwerk, Waffen – 400 Jahre Jagdkonflikte auf der Grenze ,14 S; Wolfgang Hauck: Naturnahe Umgestaltung des Absturz- und Ausleitungsbauwerks „In den Finkenwiesen“ in Buchen, 4S; Josef Hauck: Gedenken an J.M.Kraus; Jürgen Strein/ Ute Schall: Buchvorstellung, „Buchen im Dritten Reich. Eine kleine Stadt unterm Hakenkreuz“ ; Nachruf Erika Herbst
Jahrgang 2012
Heft 4/2012 Volker Schneider: 400 Jahre Prinz Carl, 15 S; Gerlinde Trunk: Das neue Reichspostgebäude von 1887/88, 4 S; Martin Bernhard:Geschichte über Wald,Waidwerk und Waffen- Eröffnung einer neuen Dauerausstelung im Museum , 2S; Kraus-Familientag vom 14.-16.9.2012 in Bürgstadt; Historische Fotografien von Hoffotograf Wilhelm Kratt im Stadtarchiv
Heft 3/2012 Gebhard Schmitt: Seckach-ein revolutionäres Dorf? 17S; K.H.Neser: 200 Jahre Bevölkerungsentwicklung in Buchen, 5 S ; Neuerwerb Stadtarchiv: Stadtansicht von 1830/35; „Misrach“-Tafel aus Buchen in Aschaffenburg; Robert Frank verstorben
Heft 2/2012 Volker Schneider: Das Bahnhof-Hotel in Buchen, 10 S. ; Eberhard Ackermann: „Ah, die Herren Studenten!“ – Gedenkblatt für den Buchener Hotelier Fritz Zimmermann, 3 S.; Gerlinde Trunk: Stadtchronik 2011, 4 S.; Helga Schwab-Dörzenbach: Der Generalkonsul von Iran zu Besuch im Museum; Jürgen Strein: Mitgliederversammlung des Vereins Bez.Museum; Gerlinde Trunk: Die regionalgeschichtliche Bibliothek „Zwischen Neckar und Main“ 2011 und „30 Jahre Internationale Joseph Martin Kraus-Gesellschaft“ –Konzert und Symposion; Wolfgang Hauck: Problematik und Chancen eines regionalen Museumsvereins, 2S.
Heft 1/2012 in Farbe; Frauenakademie der VHS Buchen: Keramische Rohstoffe unserer Region und ihre Nutzung; Helga von Rüdt: Dauerausstellung: Aus der Erd…. ; Wolfgang Hauck: Das Vermittlungskonzept: "Aus der Erd… die Hafner des Hinteren Odenwaldes"; Josef Hauck: Dauerausstellung zum Thema "Keramik" eröffnet
Jahrgang 2011
Heft 4/2011 Hermann Wittemann: Kriegstagebuch eines Bucheners; Gerlinde Trunk: Gedenkstein erinnert an Deportation Bödigheimer Juden nach Gurs; Impressionen der Stadthalleneröffnung
Heft 3/2011 Hans Th. Vleugels: Regionale Komponisten des 18. Jahrhunderts; Wolfgang Hauck: Aktionstag "Am Limes grenzenlos" am 05. Juni 2011; Gerlinde Trunk: Brief von Ludwig Schwerin an Juliana von Stockhausen
Heft 2/2011 in Farbe, Volker Schneider: Elisabeth Gegenbaur, Aquarellmalerin 1871-1947 ; Jürgen Strein: Neues Wanderbuch: 16 Rundwege, 145 Zeugen des Natur –und Kulturerbes in und um Buchen
Heft 1/2011 Peter Assion †: Die letzten Hafner am Ostrand des Odenwaldes. Persönlichkeiten - Kundschaft - Ware; Gerlinde Trunk: Der Buchener Brennofen beim Buchener Kellereitor; Jürgen Strein: Zum 100jährigen Bestehen des Bezirksmuseums.
Jahrgang 2010
Heft 4/2010 Marco Lichtenberger: Vom rätselhaften Spurenfossil zur Riesenkrebsfährte; Wolfgang Hauck: Museum auf der Grenze von Altsiedelland und Jungsiedelland – Spuren menschlicher Besiedelung; Spuren menschlicher Besiedelung – Folgen der Sesshaftwerdung; Christoph Menges/Wolfgang Hauck: Größter und ältester Fußabdruck eines Dinosauriers in Eberbach als Dauerleihgabe im Bezirksmuseum; Ute Schall: Buchen war ihm ein liebes Städtchen – Prof. Karl Schuhmacher zum 150. Geburtstag
Heft 3/2010 Joachim Neumaier: Bevor die Römer kamen – Im Tod sind nicht alle Menschen gleich: Die Ältere Hallstattzeit im Bezirk (ca. 780 – 550 v. Chr.); Teresa Dittrich/Gerlinde Trunk: Stadtchronik 2009
Heft 2/2010 Joachim Neumaier: Bevor die Römer kamen – Die Älteren Metallzeiten im Bezirk (2300 – 850 v. Chr.); Wolfgang Hauck: Die neue Ausstellung zur Erdgeschichte von Odenwald und Bauland; Marco Lichtenberger: Rätselhaftes Spurenfossil im Buchener Stadtwald
Heft 1/2010 Joachim Neumaier: Bevor die Römer kamen – Die Jungsteinzeit im Bezirk (Neolithikum 5500 – 2300 v. Chr.); Gerlinde Trunk: Die Regionalgeschichtliche Bibliothek „Zwischen Neckar und Main“
Jahrgang 2009
Heft 4/2009 Joachim Neumaier: Vor dem Fiskus gerettet? Ein Schatzfund römischer Goldmünzen aus Schloßau; Friedrich Karl Azzola: Doppeljoche für Ochsengespanne – Ikonographische Belege auf mittelalterlichen Denkmälern
Heft 3/2009 Gerlinde Trunk: Limesforschung im 19. Jahrhundert – Die Ausgrabungen des Altertumsvereins Buchen im Spiegel seiner Jahresberichte; Gerlinde Trunk: Stadtchronik 2008
Heft 2/2009 Wolfgang Hauck: Erlebbare Aspekte römischer Technikgeschichte II – Wasser, unverzichtbares Gut in den Grenzprovinzen; Joachim Neumaier: Erlebbare Aspekte römischer Technikgeschichte III – Stand die Wiege des Grünkern in Rinschheim? Soldaten als Produzenten und Verarbeiter von Lebensmitteln; Wolfgang Hauck: Archäologische Forschung ist immer wieder spannend – das Siedlungsfeld im „Reißwag“ in Königshofen; Ewald Gramlich: Die Flurkapelle St. Anna in Hainstadt
Heft 1/2009 Wolfgang Hauck: Die Römer im Bezirk – das Bezirksmuseum Buchen als Schwerpunktmuseum römischer Technikgeschichte; Wolfgang Hauck: Erlebbare Aspekte römischer Technikgeschichte I – Technische Leistungen der Römer; Wolfgang Hauck: Bedrohung und Schutz der römischen Bodendenkmäler; Fabian Fechner: Jenseits des Limes
Jahrgang 2008
Heft 4/2008 Joachim Bernhardt: aus der über 150jährigen Geschichte des Staatlichen Forstamtes Buchen; Gerlinde Trunk: Karl Tschamber (1878-1958) – Zum 130. Geburtstag und 50. Todestag
Heft 3/2008 Gerlinde Trunk: 150 Jahre Barbier Baumann – Bader und Barbiere in Buchen; Markus M. Wieland: Die Anfänge der Parteien in Buchen und Walldürn 1945/46; Juliana von Stockhausen: Historie vom Hexenhaus
Heft 2/2008 Manfred Killian: „Ja, ich will - der schönste Tag im Leben“ Wissenswertes und Interessantes rund um Ehe und Hochzeit. Begleitdokumentation zur Sonderausstellung 2008 „Brautkleid bleibt Brautkleid? Vom Heiraten gestern und heute“
Heft 1/2008 Wolfgang Hauck: Vereinsjubiläum 2011 – Der Countdown läuft schon. Aylin Nurce/Gerlinde Trunk: Stadtchronik 2006. Ann-Christin Müller/Gerlinde Trunk: Stadtchronik 2007
Jahrgang 2007
Heft 4/2007 Wolfram Geier: „Eisenbahnfieber“ – Zur Baugeschichte und Entwicklung der Bahninfrastruktur im Odenwald unter besonderer Berücksichtigung des Raumes Buchen / Walldürn im 19. Jahrhundert. Josef Frank: Buchen im Schatten großer Verkehrswege – verpasste Gelegenheiten
Heft 3/2007 Gerlinde Trunk: Zur Baugeschichte der Stadtpfarrkirche St. Oswald. Erik Soder von Güldenstubbe: Über die Bedeutung von Pfarrei und Dekanat Buchen für das Bistum Würzburg. Ralph Walterspacher: Oswald – wie ein König zum Heiligen wurde
Heft 2/2007 „Kostbare Mineralien und einzigartige Fossilien. 300 Millionen Jahre Erdgeschichte in Odenwald und Bauland.“ Sonderausstellung im Bezirksmuseum Buchen
Heft 1/2007

Anette Hettinger: „Fromme Frauen, die keusch in Armut und Demut leben“. Beginen in Buchen.

Jahrgang 2006
Heft 4/2006   Bernd Fischer, Dr. Wolfgang Hauck, Gabriele und Walter Kammerer, Jochen Schwab, Felicitas Zemelka:
Eberstadter Höhlenwelten
Heft 3/2006   Joseph Martin Kraus zum 250. Geburstag
Heft 2/2006   Gerlinde Trunk: Der Buchener Mundartdichter Jacob Mayer; Mundartgedichte von Jacob Mayer
Heft 1/2006   Kurt Andermann: Vom Amorbacher Klosterort zum Odenwälder Mittelzentrum – 725 Jahre Stadt Buchen
Jahrgang 2005
Sondernr. 2005 Helmut Brosch: Zum 175. Geburtstag und 100. Todestag des Malers Wilhelm Emelé (1830-1905)
Heft 3/2005 Werner Mezger: Leben fürs Fest – Fest fürs Leben. 175 Jahre Schützenmarkt in Buchen
Heft 2/2005 100 Jahre „Hollerbacher Malerkolonie“; Gerlinde Trunk: Kriegsende 1945 in Buchen; Bernd Schwiers: Kriegsende in Buchen
Heft 1/2005 Wolfgang Seidenspinner: Die Grünkern-Identität. Nahrung und kulturelle Regionalisierung im Badischen Frankenland
Jahrgang 2004
Heft 4/2004 Joachim Neumaier: Frühe Bauern am Odenwaldrand: Ein Erntemesser des Mittelneolithikums vom Limbacher Weg in Buchen; Markus M. Wieland: Zur Geschichte der Brandstiftung im Landgerichtsbezirk Mosbach
Heft 3/2004 Clemens Martin Görig: Die San-Buschleute. Die letzten Jäger und Sammler im südlichen Afrika
Heft 2/2004 Lothar Götz: Der Architekt Egon Eiermann 1904-1970. Prinzipien und Wirkungen; Birgit Nelissen: Egon Eiermann – Die Buchener Projekte; Heinrich Magnani (†): Vertriebene kommen und brauchen eine neue Heimat: Zur Entstehungsgeschichte der Hettinger Mustersiedlung; Werner Ehrhardt: Gedanken und Erinnerungen zum Eiermann-Anbau des Hotels „Prinz Carl
Heft 1/2004 Gerhard Knodel: „Die 'Krone’ – Erinnerungen und Photographien 1968-1971“, fotografiert von H.-Albrecht Lannes
Jahrgang 2003
Heft 4/2003 Gerlinde Trunk: Das Land zwischen Neckar und Main im Zeitalter der Säkularisation;
Josef Becker: Vom Deutschen Bund 1815 zum Bismarck-Reich 1871
Heft 3/2003 Beate Wolf: Rückblicke – Einblicke. Zum Werk von Werner Zeh; Michael Höhle: Der Kontroverstheologe Konrad Wimpina aus Buchen
Heft 2/2003 Gerlinde Trunk: "Leuchtende Blüten und malerische Winkel. Gemälde von Friedrich Brandt (1906-1972)"; Gerlinde Trunk: Stadtchronik 2001
Heft 1/2003 Michael Sieber MdL: Helmut Brosch – „Motor“ der regionalen Kulturarbeit; Geschichtsprojekt: Vertreibung und Neubeginn; Helmut Wörner: Die Fastnacht in Buchen nach dem Zweiten Weltkrieg
Jahrgang 2002
Heft 4/2002 Alfred Georg Frei: Franz Sigel (1824-1902) – deutscher Demokrat und amerikanischer General; Friedrich Karl Azzola: Das Wegkreuz des Vogts und Gerbers Hans Lorhart Dammiser in Hardheim; Roland Watzl: Das Drama über dem Odenwald
Heft 3/2002 Elwine Rothfuß-Stein: Bildhauer, Poet, Musiker – der Lebenskünstler Fernand Semma; Peter Wanner: Zentrum und Provinz – zur Entstehung von „Badisch Sibirien“; Markus M. Wieland: Buchen und der politische Terror derJahre 1921/22; Helmut Brosch: Lebkuchenbackmodel mit Herz-Jesu-Darstellung
Heft 2/2002 Joachim Neumaier: Eine schnurkeramische Axt aus Sennfeld im Bezirksmuseum Buchen; Tilman Mittelstraß: Neuigkeiten von den Herren von Hettingen; Ute Schall: Ein kleines Amtsgericht in Nordbaden
Heft 1/2002 Wolfgang Hauck: Fließgewässer im Spannungsfeld der Nutzungen; Helmut Brosch: Ein Dokument aus Gottfried Bessels Seligenstadter Lehrtätigkeit
Jahrgang 2001
Heft 4/2001 Markus M. Wieland: Über Joseph Wittemann; Manfred Biedert: „Geburtsurkunde“ der Buchener Post entdeckt; Rainer Kunze: Burg und Schloss Bödigheim – Ensemble und ältere Baugeschichte
Heft 3/2001 Thomas Becker M. A.: Der römische Limes auf Buchener Gemeindegebiet; Dr. Clemens Lashofer OSB: Abt Gottfried Bessel – ein bedeutender Sohn der Stadt Buchen; Helmut Brosch (Hrsg.): Quellen zur Biographie von Joseph Martin Kraus, Teil f: Satire über die Mainzer Universität
Heft 2/2001 Karl Lehrer (+): War die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Buchen eine Bürgerinitiative?; Karl Lehrer (+): Der Brand in der Kellerei am 30. Oktober 1887 und seine gerichtlichen Folgen
Heft 1/2001 Joachim Neumaier: Eine urnenfelderzeitliche Lanzenspitze im Bezirksmuseum Buchen: Überlegungen zur Spätbronzezeit im Hinteren Odenwald; Markus M. Wieland: Die Anfänge der Buchener SPD
Jahrgang 2000
Heft 4/2000 Ute Fahrbach: Kloster Seligental. Bauforschung und Denkmalpflege
Heft 3/2000 Reinhilde Gönnewicht M. A.: Marc Chagall, Graphik und Plakatkunst; Friedrich Karl Azzola: Die historischen Handwerkszeichen der Stellmacher/Wagner in Buchen, Bad König und Trebur – Rad, Doppelbart und Gänseflugelaxt als Komponenten
Heft 2/2000 Markus M. Wieland: Das „Buchener Volksblatt“ (1920-1936). Ein Beitrag zu Buchens Pressegeschichte. Wartturm erstrahlt in neuem Glanz
Heft 1/2000 Robert Barczak: Bettelmanns Umkehr – Niedergang und Auflösung des Weilers Ferdinandsdorf
Jahrgang 1999
Heft 4/1999 Hans Dieter Schmidt: Die Geschichte schuf das Fundament für ihre Romane (Juliana von Stockhausen); Juliana von Stockhausen: Ein Mensch, den man nicht vergisst: Franz Freiherr von Rüdt; dies.: Die sieben Interviews des Mr. M. W. Haevner; Hans Dieter Schmidt: Schulabenteuer in Buchen
Heft 3/1999 Clemens Martin Görig: Altes Zinn im Wandel der Zeiten
Heft 2/1999 Hans Th. Vleugels: Der Komponist und Musikwissenschaftler Dr. Hans Vleugels (1899-1978). Biographie und Werkverzeichnis
Heft 1/1999 Helmut Brosch: Gottfried Bessel (1672-1749). Diplomat, Gelehrter, Abt und Kunstmäzen; Josef Frank: Rechenschaftsbericht 1974-1998 (Doppelheft)
Jahrgang 1998
>Heft 4/1998 Gerlinde Trunk: Hellmuth Tschamber (1902-1994) - Wanderer zwischen zwei Welten; Friedrich Karl Azzola/ Heinz Bormuth/ Hans-Dieter Zentgraf: Der Salbentopf als Attribut eines spätmittelalterlichen Steinkreuzes¸ Markus M. Wieland: Reichstags- und Landtagswahlen im Amtsbezirk Buchen 1919-1933
Heft 3/1998 Karl Lehrer: Geschichte der Kapelle in Stürzenhardt
Heft 2/1998 Helmut Brosch: 350 Jahre Westfälischer Friede; Gerlinde Trunk: "...das Plündern der Adeligen ein gutes Werk sei..." - Die Verurteilung der aufständischen Bauern 1848 (Doppelheft)
Heft 1/1998 Jürgen Schuhladen-Krämer: Die revolutionären Ereignisse 1848/49 in Buchen und Umgebung; Gerlinde Trunk: Die Unruhen im Frühjahr 1848 im Odenwald im Spiegel der amtlichen Berichte (Doppelheft)
Jahrgang 1997
Heft 4/1997 Friedrich Karl Azzola/Karl Pauligk: Das Weißgerberzeichen von 1807 am Haus Kellereistr. 31 in Buchen; Leo Giegerich: Die Familien Walter und Kraus in Weilbach. Zur Genealogie des Joseph Martin Kraus
Heft 3/1997 Kurt Andermann: Rippberg - ein zweimal gegründetes Dorf; Gerlinde Trunk: Restaurierung der Hofuniform von Joseph Martin Kraus
Heft 2/1997 Ludwig Schwerin: Spiel der Vorsehung
Heft 1/1997 Walter Roos: Bürgerrecht und Bürgernutzen - Zur Geschichte der Allmende in Buchen; Rainer Trunk: Buchener Fastnachtsbrauchtum im Jahre 1536
Jahrgang 1996
Heft 4/1996 Gertrude Reum - Retrospektive; Helmut Brosch: Ludwig Schwerins Briefwechsel mit Hermann Hesse
Heft 3/1996 Gerlinde Trunk: Robert Frank - Malerei, Graphik, Holzarbeiten; Hans Dietl: Robert Frank - eine Laudatio; Manfred Killian: Straßenbau im östlichen Neckar-Odenwald-Kreis bis zum 19. Jh.; Dagmar Laier: Buchen im Farbholzschnitt - Esteban Fekete
Heft 2/1996 Peter Baumbusch: 500 Jahre Kapelle St. Martin und Veit zu Mudau-Steinbach; Rainer Wirtz: Destabilisierung der sozialen Ordnung. Der Odenwald in der ersten Hälfte des 19. Jh.
Heft 1/1996 Georg Fischer: Augusta Benders Lebensreise und Literatur; Friedrich Karl Azzola; Das historische Sattlerzeichen am Haus Hauptstraße 1, 1606, in Bödigheim; Musikunterricht um 1930 - Hermann Wiedemer erinnert sich
Jahrgang 1995
Heft 4/1995 Helmut Brosch: Die Freiherren von Dalberg und die Familie Kraus; Karl Heinz Neser: Anpassung und Widerstand im Gebiet des Neckar-Odenwald-Kreises
Heft 3/1995 Hermann Ehmer: Christoph Cornerus - Ein Lebensbild; Rainer Trunk: Buchener Lutheraner im 16. Jahrhundert; Rosemarie S. Winkler: Der große Treck Heft
Heft 2/1995 Norbert Weckbach: Jahreszeiten des Lebens - Kindheit, Jugend, Alter, Tod in den Bildern von Karl Weiß (1876-1956); Hans Wessels: Retouche - Nachbessern von Bildern
Heft 1/1995 Walter Roos: Vor 90 Jahren: Blecker's Heimkehr; Joachim Schaier: Die Hungersnot von 1846/47 im badischen Odenwald - Ursachen und Krisenmanagement; Rüdiger Strempel: "... und vom Schilfgras fast verhüllt sielen sich die Sauen" - Zum 200. Todestag des Dichters und künstlerischen Weggefährten von J. M. Kraus, Carl Michael Bellman; Alfred Schmitt: Erinnerungen an Bürgermeister Dr. Fritz Schmitt
Jahrgang 1994
Heft 4/1994 Marlies Muth: Juliana von Stockhausen, Gräfin Gatterburg, vollendet ihr 95. Lebensjahr; Juliana von Stockhausen: Jugenderinnerungen an Schloß und Dorf Eberstadt
Heft 3/1994 Egon Eiermann und Buchen; Egon Eiermann: Exposé über die Stadtplanung Buchen; Eiermann-Bauten in Buchen, Hettingen und Rinschheim
Heft 2/1994 Felizitas Zemelka: Heilige am Wegesrand - Heilige im Spiegel religiöser Kleindenkmale in Badisch Franken; Leo Giegerich: Die Weilbacher Monstranz; Rainer Trunk: Die Buchener Rochusprozession im 17. Jahrhundert
Heft 1/1994 Friedrich Karl Azzola/Heinz Bormuth: Das Wappen des Dieter Bender, nach 1503, als Schlußstein im südlichen Seitenschiff der Stadtpfarrkirche St. Oswald in Buchen; Robert Hensle/Helmut Brosch: "Schwein" oder "Schwan"? Zum Ortsnamen von Schweinberg
Jahrgang 1993
Heft 4/1993 Helmut Brosch: 500 Jahre "Steinerner Bau" in Buchen; Dagmar Laier: Künstlerin im Schatten eines großen Meister - Melitta Schnarrenberger
Heft 3/1993 "Ritterschwert - Knochendolch - Steinbeil. Kampf-, Jagd- und Ritualwaffen aus fünf Kontinenten"; Gerald Kaiser: Die Anfänge der Blasmusik in Buchen bis zur Gründung der Stadtkapelle
Heft 2/1993 Wolfram Förster: Gewerbe, Staat und Eisenbahn - Aspekte der Industrialisierung zwischen Neckar und Main
Heft 1/1993 Rainer Trunk: Helmut Brosch zum 70. Geburtstag; Peter Assion: Kleine Laudatio auf Helmut Brosch; Verzeichnis der heimat- und stadtgeschichtlichen Veröffentlichungen von Gymnasialprofessor a. D. Helmut Brosch (Auswahl); Georg Alois Winkler: Fürstbischof Julius Echter (1605-1665) - Echter von Mespelbrunn auch Grundherren in Hainstadt
Jahrgang 1992
Heft 4/1992 Meinrad Schaab: Kurpfalz und Kurmainz - Territoriale Konkurrenz zwischen Main und Neckar
Heft 3/1992 Hans-Dieter Mück: Zum 100. Geburtstag von Wilhelm Schnarrenberger; Rainer Trunk: Wilhelm Schnarrenberger und Buchen
Heft 2/1992 Friedrich W. Riedel: Zum 200. Todestag von Joseph Martin Kraus; Helmut Brosch: Lebensstationen von Joseph Martin Kraus (1756-1792); Helmut Brosch: Krankheit und Tod von Joseph Martin Kraus; Helmut Brosch: Bildnisse von Joseph Martin Kraus; Helmut Brosch/Hans Th. Vleugels: Ein "Musikmuseum" in Buchen; Helmut Brosch: Katalog der Joseph-Martin-Kraus-Sammlung des Bezirksmuseums Buchen (Originalgegenstände); Helmut Brosch: Die Taschenuhr von Joseph Martin Kraus und ihr Meister. Doppelheft
Heft 1/1992 Hans Eschwig (*): Fastnacht in der Kleinstadt Buchen 1928
Jahrgang 1991
Heft 4/1991 Rainer Trunk: Ansichtskarten dokumentieren Stadtbild im Wandel
Heft 3/1991 Helmut Neumaier: Das Römische Kastell bei Rinschheim
Heft 2/1991 Rainer Trunk: Wie alt sind Buchens historische Bauten? Dendrochronolgische Untersuchungen an elf historischen Gebäuden
Heft 1/1991 Heinrich Köhler/Josef Becker (Hrsg.): Erinnerungen an Staatspräsident Josef Wittemann; Helmut Brosch: Emil Baader (1891-1967) - Ein Freund des Frankenlandes
Jahrgang 1990
Heft 4/1990 Rainer Trunk: Die Deportation der jüdischen Einwohner im Landkreis Buchen am 22. Oktober 1940
Heft 3/1990 Uwe Hauser: Dokumente zur Eberstadter Geschichte; Juliana von Stockhausen zum 90. Geburtstag
Heft 2/1990 Gerlinde Trunk: Buchen in den Zwanziger Jahren; Günther Ebersold: Buchener Wahlergebnisse in der Endphase der Weimarer Republik; Helmut Brosch: Wie kam es zu einer Kraus – Renaissance in den Zwanziger Jahren
Heft 1/1990 Heinrich Köhler/Josef Becker (Hrsg.): Erinnerungen an Staatspräsident Josef Wittemann; Helmut Brosch: Emil Baader (1891-1967) - Ein Freund des Frankenlandes
Jahrgang 1989
Heft 4/1989 Helmut Brosch: Zum 90. Geburtstag von Alexandra Röhl - Malerin-Modistin-Schriftstellerin
Heft 3/1989 Uwe Hauser: Die Grabsteine der Eberstadter Kirche
Heft 2/1989 Kurt Andermann: Leibeigenschaft im Bauland und Hinteren Odenwald Heft
Heft 1/1989 Günther Ebersold: Wingarteiba – Name und Grenzen
Jahrgang 1988
Heft 4/1988 Rainer Trunk: Die Stiftung des Dr. Conrad Koch gen. Wimpina - Wertvolle Handschrift des 16. Jahrhunderts nach Buchen zurückgekehrt
Heft 3/1988 Franz Pretz: Auswanderung aus Odenwald und Bauland nach Südosteuropa
Heft 2/1988 Ludwig Schwerin: Meine Mutter; Helmut Brosch: Josef Kaufmann, Ludwig Schwerin und der Buchener Blecker-Club; Helmut Brosch: Ein Haus in der Ludwig-Schwerin-Straße
Heft 1/1988 August Vierling: Steinmetzzeichen der kath. Stadtkirche St. Oswald in Buchen. Doppelheft
Jahrgang 1987
Heft 4/1987 Helmut Brosch: Joseph Martin Kraus, ein Wegbereiter Schillers?; Ein Münzfund in Hainstadt
Heft 3/1987 Bernd Fischer: Einbach um die Mitte des 19. Jahrhunderts - Ein Dorf im Notstandsgebiet Hinterer Odenwald; Ute Schall: Ein neuer Fund aus alemannisch-fränkischer Zeit; Theresia Haas: "Er war ein guter Lehrer" - Erinnerungen an Emil Baader
Heft 2/1987 Gerlinde Trunk: Die Frankenlandfahrt der badischen Volksvertreter
Heft 1/1987 Ingrid Eirich: Buchener Wappengeschichte; Rainer Trunk: Geistliches Leben und Geistliche Musik in Franken zur Zeit von Joseph Martin Kraus
Jahrgang 1986
Heft 4/1986 Peter Assion: Ein Sammler Odenwälder Kulturguts - Zur Erinnerung an Bezirksarzt Dr. Georg Emil Baumann
Heft 3/1986 Kurt Andermann: 700 Jahre Rüdt zu Bödigheim - Schloß und Dorf im Wandel der Jahrhunderte
Heft 2/1986 Helmut Brosch: Der Altertumsverein für den Amtsbezirk Buchen - Ein Vorläufer für den Verein Bezirksmuseum im 19. Jh.; Helmut Brosch: Aus der Geschichte des Bezirksmuseums Buchen; Gerlinde Trunk: Karl Trunzer - Gründer des Bezirksmuseums; Rainer Trunk: Emil Baader (1891-1967); Gerlinde Trunk: Der Verein Bezirksmuseum und seine Mitglieder. Doppelheft
Heft 1/1986 Hans Wessels: Zum 100. Geburtstag von Albert Brosch; Kinderlieder und -reime aus Buchen und Umgebung
Jahrgang 1985
Heft 4/1985 Helmut Brosch: Ludwig Schwerin und Thomas Mann; Peter Assion: Der Buchener Mundartdichter Adam Bauer
Heft 3/1985 Paul Eisenhauer: Zur Geschichte von Rinschheim Heft 4/1985 Helmut Brosch: Ludwig Schwerin und Thomas Mann; Peter Assion: Der Buchener Mundartdichter Adam Bauer
Heft 2/1985 Oskar Längle (+): Unsere Heimat im Dreißigjährigen Krieg; Helmut Brosch: Was ist die Pest?; Gerlinde Trunk: Die Verbreitung der Pest in Mitteleuropa; Gerlinde Trunk: Das Pestpatronat des heiligen Rochus; Rainer Trunk: Die Stiftung des St.-Rochus-Festes im Jahre 1635; Karl Lehrer: Die Toten der Pestzeit 1634/35 Doppelheft
Heft 1/1985 Helmut Brosch: Zum Stand der Emelé - Forschung; Helmut Brosch: Ein jüdischer Haussegen aus Buchen
Jahrgang 1984
Heft 4/1984 Günther Ebersold: Wolfram von Eschenbach und die Wildenburg Heft 1/1985 Helmut Brosch: Zum Stand der Emelé-Forschung; Helmut Brosch: Ein jüdischer Haussegen aus Buchen
Heft 3/1984 Edmund Lehn: Die Maria-Hilf-Kapelle bei Hettigenbeuern; Günther Ebersold: Vor 750 Jahren: Ballenberg im Mittelpunkt der großen Politik
Heft 2/1984 Günther Ebersold: "Im Wald, da sind die Räuber..." - die Winterhauchbande im Odenwald zu Beginn des 19. Jh.; Edgar J Hürkey: Das gotische Astkreuz im Bezirksmuseum Buchen
Heft 1/1984 Oskar Längle (+): Alte und neue Kunde vom Buchener Blecker; Hans Eschwig (+): Die Buchener Fastnacht im Jahr 1926
Jahrgang 1983
Heft 4/1983 Karl Lehrer: Geschichte des Wimpinahauses in Buchen
Heft 3/1983 Josef Friedlein: Erinnerungen an Alt-Götzingen
Heft 2/1983 Helmut Brosch: 900 Jahre Stift Göttweig; Helmut Brosch: Aus der Geschichte der Kraus-Sammlung im Bezirksmuseum Buchen
Heft 1/1983 Gerlinde Adler: Buchen und die Reichsstadt Schweinfurt - Finanzielle Beziehungen über zwei Jahrhunderte
Jahrgang 1982
Heft 4/1982 Helmut Brosch: Die Lage Buchens am Ende des Alten Reiches (1803)-Festrede zum 700jährigen Stadtjubiläum (Schluß); Philipp Hügel: Über die Buchener Währung Heft
Heft 3/1982 Helmut Brosch: Die Lage Buchens am Ende des Alten Reiches (1803)-Festrede zum 700jährigen Stadtjubiläum; Der letzte Buchener Schäfer erzählt
Heft 2/1982 Rainer Trunk: Karl Weiß (1876-1956), Photograph in Buchen; Helmut Brosch: Ein Buchener Haus im Jahre 1884
Heft 1/1982 Josef Baumbusch: Die Waldverhältnisse im Gebietsbereich der Stadt Buchen; Peter Assion: Peter Gsells Erinnerungen an Buchen und die Bauernschule (Schluß)

 

Alle Hefte sind einzeln erhältlich:
Verkaufspreis je Heft schwarz-weiß 4 € und farbig 5 €.

Heft 1/1966 bis einschließlich Heft 12/1975 sowie Heft 1/1981 bis einschließlich Heft 4/1990 sind gebunden, jeweils zusammen mit einem ausführlichen Inhaltverzeichnis, erhältlich. Jeder Band kostet 33,50 Euro (für Mitglieder des Vereins Bezirksmuseum 31,- Euro).

Heft 1/1991 bis einschließlich Heft 4/2000 sind ebenfalls gebunden mit Inhaltsverzeichnis erhältlich zum Preis von je 39,- Euro, für Vereinsmitglieder 36,- Euro.

Das aktuelle Exemplar gibt es jeweils auch im Buchhandel.

 
Bezirksmuseum Buchen - Kellereistraße 25-29 - 74722 Buchen
Tel. (06281) 88 98 - eMail: info@bezirksmuseum.de