Donnerstag, 22.06.2017

Der Wartturm

Nr. 4 / 2016

Wartturm Nr.4 2016

Aus dem Inhalt

Der SprachRaum — Neue Wege mit dem Museum auf der Sprachgrenze,
Mundarten im badisch-fränkischen Raum,
“1918 waren alle meine Freunde — bis auf einen — tot.”
Aus dem Kreisarchiv Neckar-Odenwald-Kreis — Jahresbericht 2016

 

Nr. 3 / 2016

Wartturm Nr.3 2016

Aus dem Inhalt

Juli 1866 - der Deutsche Krieg in Hardheim im Tagebuch des Dr. J. W. Schachleiter,
Die Wehrpflichtigen des Odenwalds im Ersten Weltkrieg,
Erinnerungsalbum des Fridolin Katzenberger aus Mudau,
Neuerwerbungen in der Gemälde- und Graphiksammlung 2014/2015

 

Nr. 2 / 2016

Wartturm Nr.2 2016

Aus dem Inhalt

Emelé und der deutsch-französische Krieg,
Emelé dokumentiert die Schlacht bei Nuits,
Skizzen zum deutsch-französischen Krieg,
Die Feldpost

 

Nr. 1 / 2016

Wartturm Nr.1 2016

Aus dem Inhalt

Das Kriegsende und die Zeit danach im Amtsbezirk Buchen
Kleine Chronik aus dem Nachlass Dr. Erika Heinze
Stadtchronik 2015
Tätigkeitsbericht des Stadtarchivs Buchen und der Bibliothek “Zwischen Neckar und Main” für 2015

Publikationen

Der Wartturm
Heimatblätter des
Vereins Bezirksmuseum e.V. Buchen

ISSN 0723-7553

Erscheinungsweise: vierteljährlich Für Mitglieder des Vereins Bezirksmuseum Buchen e.V. ist der Bezugspeis durch den Mitgliedsbeitrag abgegolten.

  1. Folge (1925 - 1936)
    Die Jahrgänge 1 - 11 der ersten Folge
    sind als Reprint erhältlich (5 Bände).
  2. Folge (1966 - 1975)
    Die Jahrgänge 1 - 10 der zweiten Folge
    sind gebunden erhältlich (1 Band)
  3. Folge (seit 1981)
    Die Jahrgänge 1-20 der dritten
    Folge sind gebunden erhältlich
    (2 Bände)

Inhaltsverzeichnis der 3. Folge: 1982 - 2016

Jahrgang 2016
Heft 4/2016 Der SprachRaum – Neue Wege mit dem Museum auf der Sprachgrenze,
Mundarten im badisch-fränkischen Raum,
„1918 waren alle meine Freunde –bis auf einen- tot.“ Aus dem Kreisarchiv Neckar-Odenwald-Kreis – Jahresbericht 2016
Heft 3/2016 Juli 1866 - der Deutsche Krieg in Hardheim im Tagebuch des Dr. J. W. Schachleiter,
Die Wehrpflichtigen des Odenwalds im Ersten Weltkrieg,
Erinnerungsalbum des Fridolin Katzenberger aus Mudau,
Neuerwerbungen in der Gemälde- und Graphiksammlung 2014/2015
Heft 2/2016 Emelé und der deutsch-französische Krieg,
Emelé dokumentiert die Schlacht bei Nuits,
Skizzen zum deutsch-französischen Krieg,
Die Feldpost
Heft 1/2016 Das Kriegsende und die Zeit danach im Amtsbezirk Buchen,
Kleine Chronik aus dem Nachlass Dr. Erika Heinze,
Stadtchronik 2015,
Tätigkeitsbericht des Stadtarchivs Buchen & der Bibliothek „Zwischen Neckar und Main“ für 2015
Jahrgang 2015
Heft 4/2015 Emelé und der deutsch-französische Krieg
Emelé dokumentiert die Schlacht bei Nuits
Skizzen zum deutsch-französischen Krieg
Die Feldpost
Heft 3/2015 Die Wehrpflichtigen des Odenwaldes – „Gefallen auf dem Felde der Ehre!“
Erinnerungsalbum des Fridolin Katzenberger aus Mudau
Über den Volksliedsammler Albert Brosch
Heft 2/2015 Im Dienste von Großherzog und Kaiser –
Die Wehrpflichtigen des Odenwaldes.
Vom Deutsch-Französischen Krieg bis zum Ersten Weltkrieg, Teil 1
Heft 1/2015 Der Politiker Anton Damm
Digitalisierung des Fotobestandes Karl Weiß
Stadtchronik 2014
Jahrgang 2014
Heft 4/2014 Der römische Gutshof
Siedlerhaus von Egon Eiermann
Roman Hoffstetter (1742-1815)
Zehn Jahre Museumspädagogik
Heft 3/2014 40 Jahre Neue Stadt Buchen – Zeitzeugen erinnern sich
Heft 2/2014 Der Komponist Joseph Martin Kraus, Teil 2: Thematischer Katalog seiner Werke,
Stadtchronik 2013
Heft 1/2014 Komponist J.M.Kraus, Neu gestaltete Kraus-Gedenkstätte eröffnet, Emele' ist zurück, Neuerwerbungen 2013, Buchener Stadtturmuhr im Museum "Zeit(T) räume in Walldürn, Wiesenwehr an der Morre
Jahrgang 2013
Heft 4/2013 Der Buchener Friedhof und seine Grabdenkmäler, Rainer Trunk – Orts- und regionalgeschichtliche Veröffentlichungen, Stadtchronik 2012, 40 Jahre „Verband der Odenwälder Museen und Sammlungen“
Heft 3/2013 Wald, Waidwerk, Waffen - 400 Jahre Jagdkonflikte - Teil 2, Waldland und Offenland, Die Jagdwaffen in der Dauerausstellung, Jagd und Kunst
Heft 2/2013 Neuerwerbungen in der Gemälde- und Graphiksammlung, Eröffnung der Ausstellung „Gemalt, gejagt, gefeiert“, Treuhänder-Akten aus dem Nachlass von Fritz Baier
Heft 1/2013 Wolfgang Hauck und Bernd Fischer: Wald-Waidwerk, Waffen – 400 Jahre Jagdkonflikte auf der Grenze ,14 S; Wolfgang Hauck: Naturnahe Umgestaltung des Absturz- und Ausleitungsbauwerks „In den Finkenwiesen“ in Buchen, 4S; Josef Hauck: Gedenken an J.M.Kraus; Jürgen Strein/ Ute Schall: Buchvorstellung, „Buchen im Dritten Reich. Eine kleine Stadt unterm Hakenkreuz“ ; Nachruf Erika Herbst
Jahrgang 2012
Heft 4/2012 Volker Schneider: 400 Jahre Prinz Carl, 15 S; Gerlinde Trunk: Das neue Reichspostgebäude von 1887/88, 4 S; Martin Bernhard:Geschichte über Wald,Waidwerk und Waffen- Eröffnung einer neuen Dauerausstelung im Museum , 2S; Kraus-Familientag vom 14.-16.9.2012 in Bürgstadt; Historische Fotografien von Hoffotograf Wilhelm Kratt im Stadtarchiv
Heft 3/2012 Gebhard Schmitt: Seckach-ein revolutionäres Dorf? 17S; K.H.Neser: 200 Jahre Bevölkerungsentwicklung in Buchen, 5 S ; Neuerwerb Stadtarchiv: Stadtansicht von 1830/35; „Misrach“-Tafel aus Buchen in Aschaffenburg; Robert Frank verstorben
Heft 2/2012 Volker Schneider: Das Bahnhof-Hotel in Buchen, 10 S. ; Eberhard Ackermann: „Ah, die Herren Studenten!“ – Gedenkblatt für den Buchener Hotelier Fritz Zimmermann, 3 S.; Gerlinde Trunk: Stadtchronik 2011, 4 S.; Helga Schwab-Dörzenbach: Der Generalkonsul von Iran zu Besuch im Museum; Jürgen Strein: Mitgliederversammlung des Vereins Bez.Museum; Gerlinde Trunk: Die regionalgeschichtliche Bibliothek „Zwischen Neckar und Main“ 2011 und „30 Jahre Internationale Joseph Martin Kraus-Gesellschaft“ –Konzert und Symposion; Wolfgang Hauck: Problematik und Chancen eines regionalen Museumsvereins, 2S.
Heft 1/2012 in Farbe; Frauenakademie der VHS Buchen: Keramische Rohstoffe unserer Region und ihre Nutzung; Helga von Rüdt: Dauerausstellung: Aus der Erd…. ; Wolfgang Hauck: Das Vermittlungskonzept: "Aus der Erd… die Hafner des Hinteren Odenwaldes"; Josef Hauck: Dauerausstellung zum Thema "Keramik" eröffnet
Jahrgang 2011
Heft 4/2011 Hermann Wittemann: Kriegstagebuch eines Bucheners; Gerlinde Trunk: Gedenkstein erinnert an Deportation Bödigheimer Juden nach Gurs; Impressionen der Stadthalleneröffnung
Heft 3/2011 Hans Th. Vleugels: Regionale Komponisten des 18. Jahrhunderts; Wolfgang Hauck: Aktionstag "Am Limes grenzenlos" am 05. Juni 2011; Gerlinde Trunk: Brief von Ludwig Schwerin an Juliana von Stockhausen
Heft 2/2011 in Farbe, Volker Schneider: Elisabeth Gegenbaur, Aquarellmalerin 1871-1947 ; Jürgen Strein: Neues Wanderbuch: 16 Rundwege, 145 Zeugen des Natur –und Kulturerbes in und um Buchen
Heft 1/2011 Peter Assion †: Die letzten Hafner am Ostrand des Odenwaldes. Persönlichkeiten - Kundschaft - Ware; Gerlinde Trunk: Der Buchener Brennofen beim Buchener Kellereitor; Jürgen Strein: Zum 100jährigen Bestehen des Bezirksmuseums.
Jahrgang 2010
Heft 4/2010 Marco Lichtenberger: Vom rätselhaften Spurenfossil zur Riesenkrebsfährte; Wolfgang Hauck: Museum auf der Grenze von Altsiedelland und Jungsiedelland – Spuren menschlicher Besiedelung; Spuren menschlicher Besiedelung – Folgen der Sesshaftwerdung; Christoph Menges/Wolfgang Hauck: Größter und ältester Fußabdruck eines Dinosauriers in Eberbach als Dauerleihgabe im Bezirksmuseum; Ute Schall: Buchen war ihm ein liebes Städtchen – Prof. Karl Schuhmacher zum 150. Geburtstag
Heft 3/2010 Joachim Neumaier: Bevor die Römer kamen – Im Tod sind nicht alle Menschen gleich: Die Ältere Hallstattzeit im Bezirk (ca. 780 – 550 v. Chr.); Teresa Dittrich/Gerlinde Trunk: Stadtchronik 2009
Heft 2/2010 Joachim Neumaier: Bevor die Römer kamen – Die Älteren Metallzeiten im Bezirk (2300 – 850 v. Chr.); Wolfgang Hauck: Die neue Ausstellung zur Erdgeschichte von Odenwald und Bauland; Marco Lichtenberger: Rätselhaftes Spurenfossil im Buchener Stadtwald
Heft 1/2010 Joachim Neumaier: Bevor die Römer kamen – Die Jungsteinzeit im Bezirk (Neolithikum 5500 – 2300 v. Chr.); Gerlinde Trunk: Die Regionalgeschichtliche Bibliothek „Zwischen Neckar und Main“
Jahrgang 2009
Heft 4/2009 Joachim Neumaier: Vor dem Fiskus gerettet? Ein Schatzfund römischer Goldmünzen aus Schloßau; Friedrich Karl Azzola: Doppeljoche für Ochsengespanne – Ikonographische Belege auf mittelalterlichen Denkmälern
Heft 3/2009 Gerlinde Trunk: Limesforschung im 19. Jahrhundert – Die Ausgrabungen des Altertumsvereins Buchen im Spiegel seiner Jahresberichte; Gerlinde Trunk: Stadtchronik 2008
Heft 2/2009 Wolfgang Hauck: Erlebbare Aspekte römischer Technikgeschichte II – Wasser, unverzichtbares Gut in den Grenzprovinzen; Joachim Neumaier: Erlebbare Aspekte römischer Technikgeschichte III – Stand die Wiege des Grünkern in Rinschheim? Soldaten als Produzenten und Verarbeiter von Lebensmitteln; Wolfgang Hauck: Archäologische Forschung ist immer wieder spannend – das Siedlungsfeld im „Reißwag“ in Königshofen; Ewald Gramlich: Die Flurkapelle St. Anna in Hainstadt
Heft 1/2009 Wolfgang Hauck: Die Römer im Bezirk – das Bezirksmuseum Buchen als Schwerpunktmuseum römischer Technikgeschichte; Wolfgang Hauck: Erlebbare Aspekte römischer Technikgeschichte I – Technische Leistungen der Römer; Wolfgang Hauck: Bedrohung und Schutz der römischen Bodendenkmäler; Fabian Fechner: Jenseits des Limes
Jahrgang 2008
Heft 4/2008 Joachim Bernhardt: aus der über 150jährigen Geschichte des Staatlichen Forstamtes Buchen; Gerlinde Trunk: Karl Tschamber (1878-1958) – Zum 130. Geburtstag und 50. Todestag
Heft 3/2008 Gerlinde Trunk: 150 Jahre Barbier Baumann – Bader und Barbiere in Buchen; Markus M. Wieland: Die Anfänge der Parteien in Buchen und Walldürn 1945/46; Juliana von Stockhausen: Historie vom Hexenhaus
Heft 2/2008 Manfred Killian: „Ja, ich will - der schönste Tag im Leben“ Wissenswertes und Interessantes rund um Ehe und Hochzeit. Begleitdokumentation zur Sonderausstellung 2008 „Brautkleid bleibt Brautkleid? Vom Heiraten gestern und heute“
Heft 1/2008 Wolfgang Hauck: Vereinsjubiläum 2011 – Der Countdown läuft schon. Aylin Nurce/Gerlinde Trunk: Stadtchronik 2006. Ann-Christin Müller/Gerlinde Trunk: Stadtchronik 2007
Jahrgang 2007
Heft 4/2007 Wolfram Geier: „Eisenbahnfieber“ – Zur Baugeschichte und Entwicklung der Bahninfrastruktur im Odenwald unter besonderer Berücksichtigung des Raumes Buchen / Walldürn im 19. Jahrhundert. Josef Frank: Buchen im Schatten großer Verkehrswege – verpasste Gelegenheiten
Heft 3/2007 Gerlinde Trunk: Zur Baugeschichte der Stadtpfarrkirche St. Oswald. Erik Soder von Güldenstubbe: Über die Bedeutung von Pfarrei und Dekanat Buchen für das Bistum Würzburg. Ralph Walterspacher: Oswald – wie ein König zum Heiligen wurde
Heft 2/2007 „Kostbare Mineralien und einzigartige Fossilien. 300 Millionen Jahre Erdgeschichte in Odenwald und Bauland.“ Sonderausstellung im Bezirksmuseum Buchen
Heft 1/2007

Anette Hettinger: „Fromme Frauen, die keusch in Armut und Demut leben“. Beginen in Buchen.

Jahrgang 2006
Heft 4/2006   Bernd Fischer, Dr. Wolfgang Hauck, Gabriele und Walter Kammerer, Jochen Schwab, Felicitas Zemelka:
Eberstadter Höhlenwelten
Heft 3/2006   Joseph Martin Kraus zum 250. Geburstag
Heft 2/2006   Gerlinde Trunk: Der Buchener Mundartdichter Jacob Mayer; Mundartgedichte von Jacob Mayer
Heft 1/2006   Kurt Andermann: Vom Amorbacher Klosterort zum Odenwälder Mittelzentrum – 725 Jahre Stadt Buchen
Jahrgang 2005
Sondernr. 2005 Helmut Brosch: Zum 175. Geburtstag und 100. Todestag des Malers Wilhelm Emelé (1830-1905)
Heft 3/2005 Werner Mezger: Leben fürs Fest – Fest fürs Leben. 175 Jahre Schützenmarkt in Buchen
Heft 2/2005 100 Jahre „Hollerbacher Malerkolonie“; Gerlinde Trunk: Kriegsende 1945 in Buchen; Bernd Schwiers: Kriegsende in Buchen
Heft 1/2005 Wolfgang Seidenspinner: Die Grünkern-Identität. Nahrung und kulturelle Regionalisierung im Badischen Frankenland
Jahrgang 2004
Heft 4/2004 Joachim Neumaier: Frühe Bauern am Odenwaldrand: Ein Erntemesser des Mittelneolithikums vom Limbacher Weg in Buchen; Markus M. Wieland: Zur Geschichte der Brandstiftung im Landgerichtsbezirk Mosbach
Heft 3/2004 Clemens Martin Görig: Die San-Buschleute. Die letzten Jäger und Sammler im südlichen Afrika
Heft 2/2004 Lothar Götz: Der Architekt Egon Eiermann 1904-1970. Prinzipien und Wirkungen; Birgit Nelissen: Egon Eiermann – Die Buchener Projekte; Heinrich Magnani (†): Vertriebene kommen und brauchen eine neue Heimat: Zur Entstehungsgeschichte der Hettinger Mustersiedlung; Werner Ehrhardt: Gedanken und Erinnerungen zum Eiermann-Anbau des Hotels „Prinz Carl
Heft 1/2004 Gerhard Knodel: „Die 'Krone’ – Erinnerungen und Photographien 1968-1971“, fotografiert von H.-Albrecht Lannes
Jahrgang 2003
Heft 4/2003 Gerlinde Trunk: Das Land zwischen Neckar und Main im Zeitalter der Säkularisation;
Josef Becker: Vom Deutschen Bund 1815 zum Bismarck-Reich 1871
Heft 3/2003 Beate Wolf: Rückblicke – Einblicke. Zum Werk von Werner Zeh; Michael Höhle: Der Kontroverstheologe Konrad Wimpina aus Buchen
Heft 2/2003 Gerlinde Trunk: "Leuchtende Blüten und malerische Winkel. Gemälde von Friedrich Brandt (1906-1972)"; Gerlinde Trunk: Stadtchronik 2001
Heft 1/2003 Michael Sieber MdL: Helmut Brosch – „Motor“ der regionalen Kulturarbeit; Geschichtsprojekt: Vertreibung und Neubeginn; Helmut Wörner: Die Fastnacht in Buchen nach dem Zweiten Weltkrieg
Jahrgang 2002
Heft 4/2002 Alfred Georg Frei: Franz Sigel (1824-1902) – deutscher Demokrat und amerikanischer General; Friedrich Karl Azzola: Das Wegkreuz des Vogts und Gerbers Hans Lorhart Dammiser in Hardheim; Roland Watzl: Das Drama über dem Odenwald
Heft 3/2002 Elwine Rothfuß-Stein: Bildhauer, Poet, Musiker – der Lebenskünstler Fernand Semma; Peter Wanner: Zentrum und Provinz – zur Entstehung von „Badisch Sibirien“; Markus M. Wieland: Buchen und der politische Terror derJahre 1921/22; Helmut Brosch: Lebkuchenbackmodel mit Herz-Jesu-Darstellung
Heft 2/2002 Joachim Neumaier: Eine schnurkeramische Axt aus Sennfeld im Bezirksmuseum Buchen; Tilman Mittelstraß: Neuigkeiten von den Herren von Hettingen; Ute Schall: Ein kleines Amtsgericht in Nordbaden
Heft 1/2002 Wolfgang Hauck: Fließgewässer im Spannungsfeld der Nutzungen; Helmut Brosch: Ein Dokument aus Gottfried Bessels Seligenstadter Lehrtätigkeit
Jahrgang 2001
Heft 4/2001 Markus M. Wieland: Über Joseph Wittemann; Manfred Biedert: „Geburtsurkunde“ der Buchener Post entdeckt; Rainer Kunze: Burg und Schloss Bödigheim – Ensemble und ältere Baugeschichte
Heft 3/2001 Thomas Becker M. A.: Der römische Limes auf Buchener Gemeindegebiet; Dr. Clemens Lashofer OSB: Abt Gottfried Bessel – ein bedeutender Sohn der Stadt Buchen; Helmut Brosch (Hrsg.): Quellen zur Biographie von Joseph Martin Kraus, Teil f: Satire über die Mainzer Universität
Heft 2/2001 Karl Lehrer (+): War die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Buchen eine Bürgerinitiative?; Karl Lehrer (+): Der Brand in der Kellerei am 30. Oktober 1887 und seine gerichtlichen Folgen
Heft 1/2001 Joachim Neumaier: Eine urnenfelderzeitliche Lanzenspitze im Bezirksmuseum Buchen: Überlegungen zur Spätbronzezeit im Hinteren Odenwald; Markus M. Wieland: Die Anfänge der Buchener SPD
Jahrgang 2000
Heft 4/2000 Ute Fahrbach: Kloster Seligental. Bauforschung und Denkmalpflege
Heft 3/2000 Reinhilde Gönnewicht M. A.: Marc Chagall, Graphik und Plakatkunst; Friedrich Karl Azzola: Die historischen Handwerkszeichen der Stellmacher/Wagner in Buchen, Bad König und Trebur – Rad, Doppelbart und Gänseflugelaxt als Komponenten
Heft 2/2000 Markus M. Wieland: Das „Buchener Volksblatt“ (1920-1936). Ein Beitrag zu Buchens Pressegeschichte. Wartturm erstrahlt in neuem Glanz
Heft 1/2000 Robert Barczak: Bettelmanns Umkehr – Niedergang und Auflösung des Weilers Ferdinandsdorf
Jahrgang 1999
Heft 4/1999 Hans Dieter Schmidt: Die Geschichte schuf das Fundament für ihre Romane (Juliana von Stockhausen); Juliana von Stockhausen: Ein Mensch, den man nicht vergisst: Franz Freiherr von Rüdt; dies.: Die sieben Interviews des Mr. M. W. Haevner; Hans Dieter Schmidt: Schulabenteuer in Buchen
Heft 3/1999 Clemens Martin Görig: Altes Zinn im Wandel der Zeiten
Heft 2/1999 Hans Th. Vleugels: Der Komponist und Musikwissenschaftler Dr. Hans Vleugels (1899-1978). Biographie und Werkverzeichnis
Heft 1/1999 Helmut Brosch: Gottfried Bessel (1672-1749). Diplomat, Gelehrter, Abt und Kunstmäzen; Josef Frank: Rechenschaftsbericht 1974-1998 (Doppelheft)
Jahrgang 1998
>Heft 4/1998 Gerlinde Trunk: Hellmuth Tschamber (1902-1994) - Wanderer zwischen zwei Welten; Friedrich Karl Azzola/ Heinz Bormuth/ Hans-Dieter Zentgraf: Der Salbentopf als Attribut eines spätmittelalterlichen Steinkreuzes¸ Markus M. Wieland: Reichstags- und Landtagswahlen im Amtsbezirk Buchen 1919-1933
Heft 3/1998 Karl Lehrer: Geschichte der Kapelle in Stürzenhardt
Heft 2/1998 Helmut Brosch: 350 Jahre Westfälischer Friede; Gerlinde Trunk: "...das Plündern der Adeligen ein gutes Werk sei..." - Die Verurteilung der aufständischen Bauern 1848 (Doppelheft)
Heft 1/1998 Jürgen Schuhladen-Krämer: Die revolutionären Ereignisse 1848/49 in Buchen und Umgebung; Gerlinde Trunk: Die Unruhen im Frühjahr 1848 im Odenwald im Spiegel der amtlichen Berichte (Doppelheft)
Jahrgang 1997
Heft 4/1997 Friedrich Karl Azzola/Karl Pauligk: Das Weißgerberzeichen von 1807 am Haus Kellereistr. 31 in Buchen; Leo Giegerich: Die Familien Walter und Kraus in Weilbach. Zur Genealogie des Joseph Martin Kraus
Heft 3/1997 Kurt Andermann: Rippberg - ein zweimal gegründetes Dorf; Gerlinde Trunk: Restaurierung der Hofuniform von Joseph Martin Kraus
Heft 2/1997 Ludwig Schwerin: Spiel der Vorsehung
Heft 1/1997 Walter Roos: Bürgerrecht und Bürgernutzen - Zur Geschichte der Allmende in Buchen; Rainer Trunk: Buchener Fastnachtsbrauchtum im Jahre 1536
Jahrgang 1996
Heft 4/1996 Gertrude Reum - Retrospektive; Helmut Brosch: Ludwig Schwerins Briefwechsel mit Hermann Hesse
Heft 3/1996 Gerlinde Trunk: Robert Frank - Malerei, Graphik, Holzarbeiten; Hans Dietl: Robert Frank - eine Laudatio; Manfred Killian: Straßenbau im östlichen Neckar-Odenwald-Kreis bis zum 19. Jh.; Dagmar Laier: Buchen im Farbholzschnitt - Esteban Fekete
Heft 2/1996 Peter Baumbusch: 500 Jahre Kapelle St. Martin und Veit zu Mudau-Steinbach; Rainer Wirtz: Destabilisierung der sozialen Ordnung. Der Odenwald in der ersten Hälfte des 19. Jh.
Heft 1/1996 Georg Fischer: Augusta Benders Lebensreise und Literatur; Friedrich Karl Azzola; Das historische Sattlerzeichen am Haus Hauptstraße 1, 1606, in Bödigheim; Musikunterricht um 1930 - Hermann Wiedemer erinnert sich
Jahrgang 1995
Heft 4/1995 Helmut Brosch: Die Freiherren von Dalberg und die Familie Kraus; Karl Heinz Neser: Anpassung und Widerstand im Gebiet des Neckar-Odenwald-Kreises
Heft 3/1995 Hermann Ehmer: Christoph Cornerus - Ein Lebensbild; Rainer Trunk: Buchener Lutheraner im 16. Jahrhundert; Rosemarie S. Winkler: Der große Treck Heft
Heft 2/1995 Norbert Weckbach: Jahreszeiten des Lebens - Kindheit, Jugend, Alter, Tod in den Bildern von Karl Weiß (1876-1956); Hans Wessels: Retouche - Nachbessern von Bildern
Heft 1/1995 Walter Roos: Vor 90 Jahren: Blecker's Heimkehr; Joachim Schaier: Die Hungersnot von 1846/47 im badischen Odenwald - Ursachen und Krisenmanagement; Rüdiger Strempel: "... und vom Schilfgras fast verhüllt sielen sich die Sauen" - Zum 200. Todestag des Dichters und künstlerischen Weggefährten von J. M. Kraus, Carl Michael Bellman; Alfred Schmitt: Erinnerungen an Bürgermeister Dr. Fritz Schmitt
Jahrgang 1994
Heft 4/1994 Marlies Muth: Juliana von Stockhausen, Gräfin Gatterburg, vollendet ihr 95. Lebensjahr; Juliana von Stockhausen: Jugenderinnerungen an Schloß und Dorf Eberstadt
Heft 3/1994 Egon Eiermann und Buchen; Egon Eiermann: Exposé über die Stadtplanung Buchen; Eiermann-Bauten in Buchen, Hettingen und Rinschheim
Heft 2/1994 Felizitas Zemelka: Heilige am Wegesrand - Heilige im Spiegel religiöser Kleindenkmale in Badisch Franken; Leo Giegerich: Die Weilbacher Monstranz; Rainer Trunk: Die Buchener Rochusprozession im 17. Jahrhundert
Heft 1/1994 Friedrich Karl Azzola/Heinz Bormuth: Das Wappen des Dieter Bender, nach 1503, als Schlußstein im südlichen Seitenschiff der Stadtpfarrkirche St. Oswald in Buchen; Robert Hensle/Helmut Brosch: "Schwein" oder "Schwan"? Zum Ortsnamen von Schweinberg
Jahrgang 1993
Heft 4/1993 Helmut Brosch: 500 Jahre "Steinerner Bau" in Buchen; Dagmar Laier: Künstlerin im Schatten eines großen Meister - Melitta Schnarrenberger
Heft 3/1993 "Ritterschwert - Knochendolch - Steinbeil. Kampf-, Jagd- und Ritualwaffen aus fünf Kontinenten"; Gerald Kaiser: Die Anfänge der Blasmusik in Buchen bis zur Gründung der Stadtkapelle
Heft 2/1993 Wolfram Förster: Gewerbe, Staat und Eisenbahn - Aspekte der Industrialisierung zwischen Neckar und Main
Heft 1/1993 Rainer Trunk: Helmut Brosch zum 70. Geburtstag; Peter Assion: Kleine Laudatio auf Helmut Brosch; Verzeichnis der heimat- und stadtgeschichtlichen Veröffentlichungen von Gymnasialprofessor a. D. Helmut Brosch (Auswahl); Georg Alois Winkler: Fürstbischof Julius Echter (1605-1665) - Echter von Mespelbrunn auch Grundherren in Hainstadt
Jahrgang 1992
Heft 4/1992 Meinrad Schaab: Kurpfalz und Kurmainz - Territoriale Konkurrenz zwischen Main und Neckar
Heft 3/1992 Hans-Dieter Mück: Zum 100. Geburtstag von Wilhelm Schnarrenberger; Rainer Trunk: Wilhelm Schnarrenberger und Buchen
Heft 2/1992 Friedrich W. Riedel: Zum 200. Todestag von Joseph Martin Kraus; Helmut Brosch: Lebensstationen von Joseph Martin Kraus (1756-1792); Helmut Brosch: Krankheit und Tod von Joseph Martin Kraus; Helmut Brosch: Bildnisse von Joseph Martin Kraus; Helmut Brosch/Hans Th. Vleugels: Ein "Musikmuseum" in Buchen; Helmut Brosch: Katalog der Joseph-Martin-Kraus-Sammlung des Bezirksmuseums Buchen (Originalgegenstände); Helmut Brosch: Die Taschenuhr von Joseph Martin Kraus und ihr Meister. Doppelheft
Heft 1/1992 Hans Eschwig (*): Fastnacht in der Kleinstadt Buchen 1928
Jahrgang 1991
Heft 4/1991 Rainer Trunk: Ansichtskarten dokumentieren Stadtbild im Wandel
Heft 3/1991 Helmut Neumaier: Das Römische Kastell bei Rinschheim
Heft 2/1991 Rainer Trunk: Wie alt sind Buchens historische Bauten? Dendrochronolgische Untersuchungen an elf historischen Gebäuden
Heft 1/1991 Heinrich Köhler/Josef Becker (Hrsg.): Erinnerungen an Staatspräsident Josef Wittemann; Helmut Brosch: Emil Baader (1891-1967) - Ein Freund des Frankenlandes
Jahrgang 1990
Heft 4/1990 Rainer Trunk: Die Deportation der jüdischen Einwohner im Landkreis Buchen am 22. Oktober 1940
Heft 3/1990 Uwe Hauser: Dokumente zur Eberstadter Geschichte; Juliana von Stockhausen zum 90. Geburtstag
Heft 2/1990 Gerlinde Trunk: Buchen in den Zwanziger Jahren; Günther Ebersold: Buchener Wahlergebnisse in der Endphase der Weimarer Republik; Helmut Brosch: Wie kam es zu einer Kraus – Renaissance in den Zwanziger Jahren
Heft 1/1990 Heinrich Köhler/Josef Becker (Hrsg.): Erinnerungen an Staatspräsident Josef Wittemann; Helmut Brosch: Emil Baader (1891-1967) - Ein Freund des Frankenlandes
Jahrgang 1989
Heft 4/1989 Helmut Brosch: Zum 90. Geburtstag von Alexandra Röhl - Malerin-Modistin-Schriftstellerin
Heft 3/1989 Uwe Hauser: Die Grabsteine der Eberstadter Kirche
Heft 2/1989 Kurt Andermann: Leibeigenschaft im Bauland und Hinteren Odenwald Heft
Heft 1/1989 Günther Ebersold: Wingarteiba – Name und Grenzen
Jahrgang 1988
Heft 4/1988 Rainer Trunk: Die Stiftung des Dr. Conrad Koch gen. Wimpina - Wertvolle Handschrift des 16. Jahrhunderts nach Buchen zurückgekehrt
Heft 3/1988 Franz Pretz: Auswanderung aus Odenwald und Bauland nach Südosteuropa
Heft 2/1988 Ludwig Schwerin: Meine Mutter; Helmut Brosch: Josef Kaufmann, Ludwig Schwerin und der Buchener Blecker-Club; Helmut Brosch: Ein Haus in der Ludwig-Schwerin-Straße
Heft 1/1988 August Vierling: Steinmetzzeichen der kath. Stadtkirche St. Oswald in Buchen. Doppelheft
Jahrgang 1987
Heft 4/1987 Helmut Brosch: Joseph Martin Kraus, ein Wegbereiter Schillers?; Ein Münzfund in Hainstadt
Heft 3/1987 Bernd Fischer: Einbach um die Mitte des 19. Jahrhunderts - Ein Dorf im Notstandsgebiet Hinterer Odenwald; Ute Schall: Ein neuer Fund aus alemannisch-fränkischer Zeit; Theresia Haas: "Er war ein guter Lehrer" - Erinnerungen an Emil Baader
Heft 2/1987 Gerlinde Trunk: Die Frankenlandfahrt der badischen Volksvertreter
Heft 1/1987 Ingrid Eirich: Buchener Wappengeschichte; Rainer Trunk: Geistliches Leben und Geistliche Musik in Franken zur Zeit von Joseph Martin Kraus
Jahrgang 1986
Heft 4/1986 Peter Assion: Ein Sammler Odenwälder Kulturguts - Zur Erinnerung an Bezirksarzt Dr. Georg Emil Baumann
Heft 3/1986 Kurt Andermann: 700 Jahre Rüdt zu Bödigheim - Schloß und Dorf im Wandel der Jahrhunderte
Heft 2/1986 Helmut Brosch: Der Altertumsverein für den Amtsbezirk Buchen - Ein Vorläufer für den Verein Bezirksmuseum im 19. Jh.; Helmut Brosch: Aus der Geschichte des Bezirksmuseums Buchen; Gerlinde Trunk: Karl Trunzer - Gründer des Bezirksmuseums; Rainer Trunk: Emil Baader (1891-1967); Gerlinde Trunk: Der Verein Bezirksmuseum und seine Mitglieder. Doppelheft
Heft 1/1986 Hans Wessels: Zum 100. Geburtstag von Albert Brosch; Kinderlieder und -reime aus Buchen und Umgebung
Jahrgang 1985
Heft 4/1985 Helmut Brosch: Ludwig Schwerin und Thomas Mann; Peter Assion: Der Buchener Mundartdichter Adam Bauer
Heft 3/1985 Paul Eisenhauer: Zur Geschichte von Rinschheim Heft 4/1985 Helmut Brosch: Ludwig Schwerin und Thomas Mann; Peter Assion: Der Buchener Mundartdichter Adam Bauer
Heft 2/1985 Oskar Längle (+): Unsere Heimat im Dreißigjährigen Krieg; Helmut Brosch: Was ist die Pest?; Gerlinde Trunk: Die Verbreitung der Pest in Mitteleuropa; Gerlinde Trunk: Das Pestpatronat des heiligen Rochus; Rainer Trunk: Die Stiftung des St.-Rochus-Festes im Jahre 1635; Karl Lehrer: Die Toten der Pestzeit 1634/35 Doppelheft
Heft 1/1985 Helmut Brosch: Zum Stand der Emelé - Forschung; Helmut Brosch: Ein jüdischer Haussegen aus Buchen
Jahrgang 1984
Heft 4/1984 Günther Ebersold: Wolfram von Eschenbach und die Wildenburg Heft 1/1985 Helmut Brosch: Zum Stand der Emelé-Forschung; Helmut Brosch: Ein jüdischer Haussegen aus Buchen
Heft 3/1984 Edmund Lehn: Die Maria-Hilf-Kapelle bei Hettigenbeuern; Günther Ebersold: Vor 750 Jahren: Ballenberg im Mittelpunkt der großen Politik
Heft 2/1984 Günther Ebersold: "Im Wald, da sind die Räuber..." - die Winterhauchbande im Odenwald zu Beginn des 19. Jh.; Edgar J Hürkey: Das gotische Astkreuz im Bezirksmuseum Buchen
Heft 1/1984 Oskar Längle (+): Alte und neue Kunde vom Buchener Blecker; Hans Eschwig (+): Die Buchener Fastnacht im Jahr 1926
Jahrgang 1983
Heft 4/1983 Karl Lehrer: Geschichte des Wimpinahauses in Buchen
Heft 3/1983 Josef Friedlein: Erinnerungen an Alt-Götzingen
Heft 2/1983 Helmut Brosch: 900 Jahre Stift Göttweig; Helmut Brosch: Aus der Geschichte der Kraus-Sammlung im Bezirksmuseum Buchen
Heft 1/1983 Gerlinde Adler: Buchen und die Reichsstadt Schweinfurt - Finanzielle Beziehungen über zwei Jahrhunderte
Jahrgang 1982
Heft 4/1982 Helmut Brosch: Die Lage Buchens am Ende des Alten Reiches (1803)-Festrede zum 700jährigen Stadtjubiläum (Schluß); Philipp Hügel: Über die Buchener Währung Heft
Heft 3/1982 Helmut Brosch: Die Lage Buchens am Ende des Alten Reiches (1803)-Festrede zum 700jährigen Stadtjubiläum; Der letzte Buchener Schäfer erzählt
Heft 2/1982 Rainer Trunk: Karl Weiß (1876-1956), Photograph in Buchen; Helmut Brosch: Ein Buchener Haus im Jahre 1884
Heft 1/1982 Josef Baumbusch: Die Waldverhältnisse im Gebietsbereich der Stadt Buchen; Peter Assion: Peter Gsells Erinnerungen an Buchen und die Bauernschule (Schluß)

 

Alle Hefte sind einzeln erhältlich:
Verkaufspreis je Heft schwarz-weiß 4 € und farbig 5 €.

Heft 1/1966 bis einschließlich Heft 12/1975 sowie Heft 1/1981 bis einschließlich Heft 4/1990 sind gebunden, jeweils zusammen mit einem ausführlichen Inhaltverzeichnis, erhältlich. Jeder Band kostet 33,50 Euro (für Mitglieder des Vereins Bezirksmuseum 31,- Euro).

Heft 1/1991 bis einschließlich Heft 4/2000 sind ebenfalls gebunden mit Inhaltsverzeichnis erhältlich zum Preis von je 39,- Euro, für Vereinsmitglieder 36,- Euro.

Das aktuelle Exemplar gibt es jeweils auch im Buchhandel.

 
Bezirksmuseum Buchen - Kellereistraße 25-29 - 74722 Buchen
Tel. (06281) 88 98 - eMail: info@bezirksmuseum.de